Willkommen im Herz der Alpen!

  • Hüttenurlaub im Winter

    Schnee in Hülle und Fülle! Egal ob mit dem Partner oder mit Freunden in der gemütlichen Runde, ein Hüttenurlaub im Winter hat sein ganz besonderes Flair. Traumhafte Winterlandschaften und abends knisterndes Holzfeuer bei einem Gläschen Glühwein. Viele Skihütten liegen direkt neben der Piste, einige haben eine Skibushaltestelle in der Nähe. Nichtskifahrer können genußvolle Schneeschuhwanderungen unternehmen, Rodelspaß oder Langlauf. Und es gibt praktisch immer nur gutes Wetter! Entweder es scheint die Sonne oder Schneeflocken fallen vom Himmel

    ab 602 €

  • Hüttenurlaub im Frühjahr / Sommer & Herbst

    Für jeden etwas Im Sommer ist das Angebot besonders groß. Von der einfachen Almhütte für den Naturfreund bis zum exklusiven Chalet oder Ferienhaus, abgelegen oder gut erreichbar.  Auf den Almhütten kann man oft frische Milch direkt vom Bauern beziehen und den Kühen und Pferden beim relaxen zu sehen. Aktive kommen voll auf Ihre Kosten, Bergwandern, Biken, Klettern. Bei einigen Hütten gibt es auch Reitmöglichkeiten.  Und abends den Sonnenuntergang geniesen bei einem gemütlichen Grillfest mit guten Freunden 

    ab 546 €

  • Wann ist die beste Reisezeit?

    Ein besonders schöner Monat ist der Juni, wenn auf den Bergen die ganze Blumenpracht zu sehen ist und auf den höchsten Gipfeln noch ein bar Schneefelder glitzern. Der Herbst ist kurz im Gebirge, von Mitte September bis Mitte Oktober herrschen oft sehr stabile Schönwetterlagen mit milden Temperaturen. Die schönste Jahreszeit in den Bergen ist jedoch der Winter, während die Menschen im Flachland wochenlang unter einer Nebeldecke liegen und kaum Sonne sehen, finden Sie in den Bergen meist wolkenlosen Himmel vor. Die Vor und Nachsaison ist wesentlich günstiger als die Hochsaison. Das Wetter hält sich nicht immer ganz an Statistiken, doch wir können Ihnen als Entscheidungshilfe die Klimadaten der Periode 1980 - 2000 anbieten: Niederschlag   Temperatur